Webportal des Bundesligisten TSV Bindlach-Aktionär Die Hauptsponsoren:
0
0
0
0

01.02.2009 - Bindlacher "Aktionäre gewinnen in Schöneck ...
Mit einem überzeugenden Mannschaftssieg und 2 Punkten  im Auswärtsspiel bei den Schachfreunden Schöneck kehrt das Bindlacher Aktionärsteam aus Hessen zurück. Mit 8 Meisterschaftspunkten finden sich die Aktionäre auf einem 3. Platz wieder und können bei "dem Restprogramm" zuversichtlich nach vorn schauen. GM Roman Slobodjan, noch ungeschlagen in dieser Saison, Eduard Schunk mit 50% bisheriger Ausbeute, Andreas Wetscherek und Gavin Wall, Gavin erstmals heuer im Bindlacher Dress, holten die vollen Punkte. Axel Heinz und Valerie Dalinger erzielten eine Punkteteilung. Der Bericht von MF Jürgen Delitzsch ist schon online ...

Die Reserve siegt in Kitzingen und ist wieder Tabellenführer ...

Die Reserve musste zum Tabellenführer nach Kitzingen. Das Heimerdingerteam schaffte in Bestaufstellung das unmögliche und eroberte "den Platz an der Sonne" zurück. Hier die Analyse von Jörg.

Die Dritte Mannschaft fuhr nach Thiersheim zum Verlustpunktfreien Spitzenreiter der Bezirksliga Ost und holte sich Ihre Packung 1,5:6,5 ab. Die wichtigen Punkte müssen gegen die unmittelbaren Konkurrenten um die letzten 3 Plätze eingefahren werden. Hier der Spielbericht von MF Heinz.
Hier eine Fotosession vom Vorabend bei den Thiems.


23.01.2009 - Schach hinter Gittern ...
Am 14. März 2009 findet ein Vergleichskampf zwischen dem TSV Bindlach-Aktionär und der Justizvollzugsanstalt (JVA) Bayreuth statt. Über den Modus wird noch verhandelt.

DSB-Pressereferent Klaus Lais im Knast ...
Eine tolle Reportage aus dem Alltag einer Schachgruppe in der JVA Straubing.
Klaus Lais, der Pressereferent des Deutschen Schachbundes, recherchierte einen Tag lang in einen bayerischen Knast, in dem Schach den Alltag der Knackis auflockert. Hier der komplette Bericht (Link)


23.01.2009 - Corus-Turnier in Wijk aan Zee - Navara wieder Tabellenführer ...
In Gruppe B schob sich David Navara mit einem schönen Sieg an die Tabellenspitze. Er gewann gegen Francesco Vallejo Pons eine spannende Partie mit originellen taktischen Wendungen:
Turnierseite..., Bericht, Partien, Tabellen...


23.01.2009 - Ex-Bindlacher in Österreich am Wochenende im Einsatz ....
Vom 22. bis 25. Januar finden die Runden vier bis sieben der österreichischen Bundesliga statt. Die Ex-Bindlacher Baklan, Laznicka, Stohl, Bunzmann, Markos, Baramidze und Bezold sitzen auch am Brett. Alle Partien werden live übertragen. Liveübertragung ab Donnerstag 16 Uhr.


23.01.2009 - Vereinsmeisterschaft   -   Runde 5 läuft ...
Die 4. Runde der Bindlacher Vereinsmeisterschaft ist gespielt. Große Überraschungen gab es nicht. Spielleiter Heinz Thiem bittet zur nächsten Runde. Hier die geht es zur Turnierseite. Die aktuellen Ergebnisse der 4. Rund habe ich eingepflegt.


21.01.2009 - Niederlage in Erfurt und Hof -  4:4 in Oberkotzau ...
so das nüchterne Fazit vom Wochenende. Die Erste Mannschaft verlor mit 5,5:2,5 gegen in Bestaufstellung angetretene Gastgeber. MF Delitzsch und GM Slobodjan gewannen Ihre Partien. Rüttinger remisierte. Damit ist Erfurt schon fast "durch".
Die Zweite Mannschaft verlor in Hof 5:3. Tiller, Helbig und Pesch gewannen Ihre Partien. Team Drei spielte 4:4 in Oberkotzau. Die vollen Punkte holten Rüttinger, Sebold, und Walberer T  Thiem und Mühlnikel remisierten.
De Spielberichte der Ersten, Zweiten und Dritten sind online. Jürgen Delitzsch lässt seine Siegpartie gegen IM Thomas Casper noch einmal in einer Analyse "Revue passieren". Alle Partien von "Erfurt" im Downloadbereich verfügbar.


17.01.2009 - Schulschachpatentkurs im Bindlacher Rathaus ....
MG 9087IMG 9143In Zusammenarbeit mit der Deutsche Schulschachstiftung fand am 16. und 17. Januar 2009 ein Lehrgang zum Erwerb des Deutschen Schulschachpatents statt. Als Lehrgangsleiter konnte der Vorsitzende der deutschen Schulschachstiftung gewonnen werden, Herr Walter Rädler. 26 Schachfreunde lauschten den hochinteressanten Ausführungen von Walter Rädler. Einen Bericht gibt es in den nächsten Tagen hier. Hier schon mal fast 50 Schnappschüsse von dieser Veranstaltung in Bindlach. ...


08.01.2009 - 3Königsblitz gewinnt Bertram Spitzl ...
Am Sonntag, den 11.01.2009 fand ab 14 Uhr unser 3Königsblitzturnier im Sportheim zu Bindlach statt.
Der amtierende Oberfränkische Meister im Blitzschach Bertram Spitzl gewann in einem spannenden Rundenturnier vor Jürgen Delitzsch, Prof. Pesch und Gerald Löw. Die Spieler aus Kulmbach, Bayreuth und Speichersdorf bereicherten das Neujahrsblitz im Sportheim wobei der beste Gast Dr. Schweizer vom Kulmbacher SK auf Rang 7 einkam. Jeder Teilnehmer bekam einen wunderschönen Preis.
Hier die Endtabellen zum Turnier.

Unser nächstes offenes Monatsblitz (Februarblitz) findet am 05.02.2009 ab 20 Uhr im Bindlacher Sportheim statt.


07.01.2009 - Oberfränkische Schachtage 2009 ist Geschichte ...
Vom 02. bis 05. Januar 2009 lag das Zentrum des Oberfränkischen Schachs wieder in Schney. In der Franken-Akademie "Schloss Schney"
Die Organisatoren aus dem Bezirksverband können die oberfränkischen Schachtage als vollen Erfolg verbuchen: Insgesamt 208 Denksportler nahmen in vier Tagen an den Turnieren im Turnier- und Blitzschach teil, 14 Meister wurden gekürt. Der jüngste Teilnehmer im Meisterturnier der Erwachsenen, Artjom Verlatov (PTSV-SK Hof), holte auf Anhieb den Titel. In den Jugendwettbewerben wurden Jungkunz, Wichmann, Koch, Becker, Kuhlemann und Stöcklein Oberfränkischer Meister. Die Bindlacher Ergebnisse wurden von B. Spitzl auf unserer Jugendseite "beleuchtet".

Spitzl vom TSV Bindlach-Aktionär Oberfränkischer Blitzeinzelmeister ...
Nach einer längeren Pause kehrten die Blitzmeisterschaften der Erwachsenen nach Schney zurück. 26 Teilnehmer im Meisterturnier und elf im Qualifikationsturnier bedeuten eine klare Steigerung gegenüber dem Vorjahr. Hier galt Michael Urytskyy (PTSV-SK Hof) als Favorit; er hatte zwei von drei „Gaudi-Blitz“-Turnieren während der Schachtage gewonnen. Doch der Meister hieß nach harten 25 Runden Bertram Spitzl vom TSV Bindlach-Aktionär. Mit 19,5 Punkten lag er einen halben Punkt vor Michael Urytskyy und dessen Vater Arkadiy. Titelverteidiger Breithut (Spielleiter vom SC Bamberg) belegte nur den fünften Platz, Verlatov kam auf dem 14. Rang ein – er wird’s verschmerzen können. Das Qualiturnier, in dem es um einen Platz im Blitzmeisterturnier 2010 ging, entschied Alfons Schüpferling (SK Michelau) für sich.
Alle Endtabellen, Ergebnisse, Partien und Fotos auf dieser Turnierseite. www.steffans-schachseiten.de/schach/turniere/ofr_em/09/


28.12.2008 - Windheim-Open 2008 gewinnt Pähtz Junior ....
Am Samstag, den 27.12.2008 fand in Windheim das traditionelle Windheim-Open statt. Nach spannendem Turnierverlauf gewann Thomas Pähtz Junior die 26. Auflage. Axel Heinz konnte den Matchball in der letzten Runde nicht verwerten und verlor in siegträchtiger Stellung seine Partie gegen Elli Pähtz. Unser Geburtstagsheld, Axel wurde an diesem Tag 21, kam aber trotzdem noch auf einem tollen 3. Platz ein. Weitere Bindlacher konnte sehr gute Platzierungen erringen: Schunk 7, Öhrlein 11, Opitz 12, Völker 14, Steffan 26, Herrmann 39, Mühlnikel 47. Leider waren nur 72 ! Schachfreunde nach Windheim gekommen. Trotzdem war die Stimmung im Turniersaal wieder sehr gut, wobei die Bindlacher um "Teamchef K. M." Ihren Teil dazu beitrugen. Nach erfolgter Siegerehrung fand in Bayreuth noch eine kleine spontane Feier mit Axel dem Geburtstagshelden und allen Bindlachern statt.
Zur Turnierseite ... oder zur Fotogalerie vom Turnier und drum herum.


26.12.2008 - Löw beim Weihnachtsopen in Erfurt auf Rang 5 ...
Fidemeister Gerald Löw war beim Weihnachtsopen in Erfurt am Start. Turnierlink: http://www.schach-info.de/erfurt/


21.12.2008 - Michael Herrmann gewinnt Weihnachtsblitz in Kulmbach ...
Am letzten Freitag, den 19.12.2008 fand bei unseren Kulmbacher Schachfreunden das Weihnachtsblitz statt. In einem spannenden Rundenturnier gewann der Bindlacher Michael Herrmann das Turnier nebst wertvoller Jubiläumsuhr. Klaus Steffan kam auf Rang 6 ein. Zur Webseite unseres befreundeten Vereins ..... Die Endtabelle wird heute noch online gestellt.


14.12.2008 - Dezemberblitz am Mittwoch, den 17.12. im Sportheim ...
Am kommenden Mittwoch findet unser Dezemberblitzturnier im Sportheim zu Bindlach statt. Beginn ist 20 Uhr. Willkommen sind auch Spieler anderer Vereine. Die Jugend trifft sich zum letzten Training des Jahres ab 18 Uhr.


14.12.2008 - Erste Mannschaft siegt gegen Leipzig und überwintert auf Rang 2 !!!
Zweitbundesligist TSV Bindlach-Aktionär bezwingt Lok Leipzig in einem kurzweiligen Match mit 6,5:1,5. Während Cech, Wetscherek und Dalinger eine Punktteilung erzwangen, kamen Navara, Heinz, Opitz, Schunk und MF Delitzsch zu Siegen. Mehr morgen in der Spielanalyse vom MF Jürgen Delitzsch.


14.12.2008 - Zweite Mannschaft bezwingt Obernau  und wird "Herbstmeister"
Die Bindlacher Reserve gewinnt mit 6:2 gegen Obernau. Die Punkte erzielten: Rüttinger 1, Öhrlein +, Pesch r, Heimerdinger 1, Tiller 1, Voitech 1, Hennigs 0, Herrmann r
Bericht von Stefan Hennigs in diesem Link.


14.12.2008 - Unsere Fünfte schlägt die Reserve von Waischenfeld ....
Die Fünfte Mannschaft des TSV Bindlach-Aktionär holt wie angekündigt 2 Mannschaftspunkte gegen Waischenfeld/Kirchenlaibach II. 5:3 siegt das "Holzmichelteam" in Mistelgau. Die Ergebnisse im einzelnen: Holzmichel 1, Spangenberg 1, Schrauder 1, Kolinsky, Völkel, Dennstedt und Ringlein Remis, Franz 0.


14.12.2008 - 3. und 6. Platz bei Oberfränkischer Schulschachmeisterschaft ...
Die diesjährigen Schulschachmeisterschaften wurden am Samstag, den 13. Dezember 2008, am Gymnasium Casimirianum in Coburg ausgetragen. Die Turnierseite sowie der Pressemitteilung ist hier abrufbar. Bindlach wurde durch zwei Mannschaften und Trainer Delitzsch vertreten. Im Team der Turnierleitung wirkten Klaus Steffan und Bertram Spitzl mit. Mit den oben genannten Platzierungen erreichten beide Teams ein hervorragendes Ergebnis . In unten stehenden Links sind alle Endtabellen und Ergebnisse einschaubar. Bilder vom Event in Coburg in diesem Link.

WK GS OFR-Schulschach 2008
WK 4 OFR-Schulschach 2008
WK 3 OFR-Schulschach 2008
WK 2 OFR-Schulschach 2008
WK 1 OFR-Schulschach 2008


14.12.2008 - Weihnachtsfeier der Schachabteilung - zur Fotogalerie ...
Die diesjährige Weihnachtsfeier fand am Samstag, den 13.12.2008 ab 19 Uhr im Sportheim zu Bindlach statt. Eingeladen waren alle Mitglieder, Freunde und Gönner des Bindlacher Schachs. Fast 70 Gäste konnte Abteilungsleiter Klaus Mühlnikel im toll hergerichteten Saal des Sportheim begrüßen. Neben den traditionellen Rückblicken auf das Jahr 2008 durch Bertram und Klaus erfolgten die Ehrungen für die Jugend und die Übergabe von neuen Poloshirts für die Jugend. Pater Markus brachte mit seinen besinnlichen Worten und Liedern eine weihnachtliche Stimmung ins Schachvolk. Danach ging es zum gemütlichen Teil, wobei viele Spieler Ihren Getränkekonsum stark einschränken mussten, da das Spiel am nächsten Morgen anstand. Alle Bilder vom Abend in dieser Fotogalerie.


08.12.2008 - Bertram Spitzl gewinnt Novemberblitz ...
Am letzten Donnerstag, 04.12.2008 fand unser nachgeholtes Novemberblitzturnier im Sportheim zu Bindlach statt. Seriensieger Bertram Spitz gewinnt das Turnier vor Michael Herrmann und Klaus Steffan. Auf den weiteren Plätzen Stefan Hennigs und Dr. Gernot Köhler. Die Endtabelle hier ...

Das Dezemberblitz findet am Mittwoch, den 17.12.2008 im Sportheim zu Bindlach statt.


Prusikin gegen Navara - Die Partie am Spitzenbrett zum nachspielen

01.12.2008 - Oberfränkisches Bundesligaderby in Forchheim endete 4:4
Im Gasthaus zum Roten Ochsen spielte unsere 1. Mannschaft gegen einen hoch motivierten Gastgeber SC Forchheim die 3. Runde aus. Beide Teams traten in Bestaufstellung an, was natürlich in diesem Derby zu erwarten war. Die Siege für Bindlach holten Navara, Cech und Heinz. Eine Punkteteilung erzielten Slobodjan und Opitz. Die Spielanalyse in diesem Link.
In den nächsten Tagen folgt noch eine Bildergalerie vom Kampf. Hier der Pressevorbericht aus Bindlacher und Forchheimer Sicht.
 


01.12.2008 - Zweite siegt in Kronach - Dritte verliert gegen Hof II ...
Die Zweite reiste nach Kronach und konnte mit einem 5:3 Sieg Ihren Platz 1 in der Tabelle verteidigen. Jörg Heimerdinger fasst das Spiel zusammen (Link)
Unsere Dritte verlor im Sportheim zu Bindlach gegen die Hofer Reserve mit 3:5. Hier der Bericht von MF Thiem.


30.11.2008 - 3 Kreismeister im Blitzschach ...
In Weißdorf fand am heutigen Samstag die Kreisblitzeinzelmeisterschaft der Männer und Jugend statt. S. Franz, S. Strätker und P. Völkel gewannen in Ihrer AK den Titel bei 21 Teilnehmern. Bei den Erwachsenen wurde M. Herrmann Vizemeister. K. Steffan kam auf einem 11. Platz ein. Alle Endtabellen in den nächsten Tagen auf der Kreisseite. Morgen gibt es von der Meisterschaft auch noch paar Bilder.


08.11.2008 - Kreismeisterschaft der Jugend in Stammbach - Spangenberg Kreismeister
In Stammbach fanden am Wochenende die Kreiseinzelmeisterschaften statt. Bindlach startete mit 11 Teilnehmern. Es wurden in den jeweiligen AK`s jeweils 5 Runden gespielt. Mehr in den nächsten Tagen auf der Kreisseite und im Bindlacher Portal. Mehr zu den Bindlacher Ergebnissen bzw. Platzierungen auf dieser neuen Bindlacher Jugendseite.


03.11.2008 - Neben dem Bindlacher FM Gerald Löw sind auch zahlreiche andere Oberfranken am Start ...
Vom 01.-09. November 2008 findet in Bad Wiessee die 12. Offene Internationale Bayerische Schachmeisterschaft statt.
Mit Burmakin, Yemelin, Andersson, Bobras, Torre, Eingorn, Bachmann, Gopal, Prusikin, Iturrizaga, Edouard, Naumann, Gomez, Jaracz, Laylo, Teske, Handke, Lauber, Ivanov, Skatchov, Henrichs, Hossain, Farago, I. Schneider, Llaneza, Esen, M. Hoffmann, Gonzales, Larito Nieto, Villamayor, Pena Gomez, Haub, Zude, Meins, Morawietz, Pirrot, Khmelniker, Kaplan, Skembris, Fabisovich, Devereaux, Weber, Reutsky, Pitl
Mehr Infos zum Turnier gibt es unter diesem Link: Offizielle Seite


02.11.2008 - Erste Siege auch für die Vierte und Fünfte ...
Am Sonntag spielte die Vierte Mannschaft gegen SK Helmbrechts II und kam überraschend zu einem 5:3 Sieg. Am Brett 1 remisierte Dr. Ernst gegen das oberfränkische Urgestein Kadesreuther. Die weiteren Punkte holten: Michel 1, Dederer R, Ponnath R, Strätker R, Walberer Thomas 1, von Brocke 1. Link zur Turnierseite ...!

Unsere Fünfte gewinnt ebenfalls 5:3 gegen die SG Reinersreuth/Bad Steben II. Die Einzelergebnisse: Schmidt R, Völkel 1, Hauenstein 0, Walberer Michael R, Ringlein R, Tennstedt 1, Langenstein Daniel 1, Spangenberg R. Link zur Turnierseite ...!

An den Einzelergebnissen merkt man, dass die intensive Jugendarbeit in Bindlach erste Früchte trägt. Toll gespielt haben insbesondere die "Jungbären" Langenstein, Spangenberg, Völkel und Strätker, weiter so!
Bericht und das obligatorische "Brotzeitfoto" folgen ...


27.10.2008 - Erlebnisbericht von M. von Brocke von der WM in Bonn
Auf der B9 fahre ich vergnügt von Koblenz nach der alten Bundeshauptstadt Bonn am sagenumwobenen Rhein entlang zu Schachweltmeisterschaft 2008.

Es ist die erste Schach-WM in Deutschland seit 1934. Damals spielten Aljechin und Bogoljubow gegeneinander. Der Weg führt durch malerische Orte und an der alten Remagen-Brücke vorbei direkt an die Museumsmeile in Bonn. Dort befinden sich die Kunst und Ausstellungshalle, das hochinteressante Haus der Geschichte und vieles mehr. Hier zum kompletten Bericht.


31.10.2008 - Offene Vereinsmeisterschaft 2008-2009 - Runde 2 ausgelost / Zwischenergebnisse ...
Vom Oktober 2008 bis April 2009 findet unser 7rundiges Vereinsturnier statt. Die erste Runde spielen wir bis zum 16.10.2008. Die  Runde 2 ist bereits ausgelost. Hier geht es zur Turnierseite, die ab heuer bei Schachlinks.com gehostet wird. Damit kann der Webmaster mit weniger Mausklicks die aktuellen Turnierdateien schneller online stellen.
Zur Auslosung wird das Programm „Winswiss“ verwendet.


27.10.2008 - Erfolgreiches Wochenende für den TSV Bindlach-Aktionär ...
Unser Bundesligateam gewann nach großem Kampf gegen den SK König Plauen im Bindlacher Rathaus mit 5,5:2,5. Die "Reserve" siegte an den Nachbarbrettern mit dem gleichen Ergebnis gegen den FC Nordhalben. Die Dritte Mannschaft gewann knapp 4,5:3,5 im Sportheim gegen Lehsten. Die Spielberichte und einige Fotos vom Wochenende folgen. Hier schon ein mal paar Fotos vom Kampf im Bindlacher Rathaus. Die Ergebnis- und Tabellenlinks findet Ihr auf dieser Webseite rechts. Die Spielberichte der Ersten, Zweiten und Dritten sind schon online ...


25.10.2008 - Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Prof. Pesch .....
 

Ist es nicht toll?
Du machst heut´die 70 voll!
Auf einige Jahre blickst Du nun zurück,
auf manche Sorgen, manches Glück.
Man muss es einmal deutlich sagen:
Hast viel geschafft in all den Jahren!
Bist immer da, wenn man Dich braucht
und jung geblieben bist Du auch!
Bleib wie Du bist, treib´s nicht so doll,
dann machst Du auch die 100 voll!

Alle guten Glückwünsche für Dich zum 70. Geburtstag von allen Bindlacher Schachfreunden !!!


07.10.2008  - Bindlacher Oktoberblitz gewinnt Spitzl ...
Am Donnerstag, den 02.10.2008 fand das 1. Monatsblitz des TSV Bindlach-Aktionär im Bindlacher Sportheim statt. Bertram Spitzl siegt mit 11-1 Punkten. Auf den weiteren Plätzen Köhler, Steffan und Herrmann. Hier geht es zu den Endtabellen, die auch über schachlinks.com gehostet werden. Zur Indexseite ...
Heuer werden von Oktober 2008 bis Juli 2009 10 Blitzturniere angesetzt. Alle Ergebnisse der 10 Runden werden hochgerechnet minus der 2 schlechtesten Runden.
In der letzten Saison konnte Bertram Spitzl den Titel des Vereinsblitzmeisters erringen. Link zur Serie 07-08. Hier alle Termine im Überblick. Das Novemberblitz findet am 27.11.2008 statt.


0
0
0
0

Copyright © by Klaus Steffan | Diese Webseiten sind optimiert für eine Auflösung von 1024 X 768 Pixel
Seite in 0.11553 sec generiert